PERRY RHODAN-Newsüberblick

29.06.2015 12:30

Curt-Siodmak-Preis 2015 wird verliehen

Auch im Jahr 2015 sucht der Science-Fiction-Club Deutschland e.V. (SFCD) nach dem besten Film und der besten Fernsehserie des Genres. Dieser oder diese bekommt den Curt-Siodmak-Preis verliehen.

Weiterlesen …

29.06.2015 08:20

50 Jahre Risszeichnungen in PERRY RHODAN

Als im Mai 1965 die erste Risszeichnung der PR-Serie erschien (in PR 192, gezeigt wurde das »Beiboot Typ Korvette« von Rudolf Zengerle), ahnte niemand, dass sich diese besondere Form der Darstellung technischer Objekte zu einem absoluten Renner entwickeln würde. Bis zum heutigen Tag wurden Hunderte von Risszeichnungen und Datenblättern veröffentlicht, die sich bei den Lesern nach wie vor großer Beliebtheit erfreuen und längst zu einem festen Bestandteil der Serie geworden sind.

Weiterlesen …

29.06.2015 08:12

Drei Statements von einem Autor zu einem Thema

Rainer Schorm ist einer der Autoren von PERRY RHODAN NEO; er wohnt in Freiburg und ist damit schon »rein regional« mit Frank Borsch, dem Exposéautor der ersten hundert NEO-Romane, sowie Helmut Ehls, dem langjährigen Lektor der NEO-Bände, enger verbunden als seine Kollegen. Wenn am 17. Juli 2015 der Band 100 von PERRY RHODAN NEO in den Handel kommt, ist das auch für Rainer Schorm ein besonderer Termin.

Weiterlesen …

26.06.2015 08:30

»NEO ist ein riesiger Erfolg« – Teil zwei

Am 17. Juli 2015 erscheint Band 100 der Serie PERRY RHODAN NEO. Aus diesem Grund führte der PERRY RHODAN-Autor Michael Marcus Thurner ein Interview mit Klaus N. Frick, dem Chefredakteur der Serie. Er stellte Fragen zur Planung und zum Inhalt.

Weiterlesen …

26.06.2015 08:30

Andreas Eschbach veröffentlichte »Aquamarin«

Seit vielen Jahren ist Andreas Eschbach ein Garant für spannende Science-Fiction-Romane und Thriller. Darüber hinaus verfasste er verschiedene Jugendbücher, die meist ein Science-Fiction-Thema populär aufgreifen. Im Juni 2015 kam mit »Aquamarin« sein aktueller Roman in den Handel; veröffentlicht wurde er im Arena-Verlag als Hardcover mit Schutzumschlag.

Weiterlesen …

25.06.2015 08:30

»NEO ist ein riesiger Erfolg« – Teil eins

Am 17. Juli 2015 erscheint Band 100 der Serie PERRY RHODAN NEO. Aus diesem Grund führte der PERRY RHODAN-Autor Michael Marcus Thurner ein Interview mit Klaus N. Frick, dem Chefredakteur der Serie. Er stellte Fragen zur Planung und zum Inhalt.

Weiterlesen …

25.06.2015 08:20

Risszeichnungs-Klassiker im neuen Gewand

Die Mehandor – in der Frühzeit der PERRY RHODAN-Serie nur »Springer« genannt – gehören zu den ältesten Kulturen im Perryversum. Die Form ihrer Raumschiffe hat sich in all den Jahrtausenden praktisch nicht geändert. Die Mehandor, die meist als Händler unterwegs sind und mit ihren Angehörigen in Sippenverbänden an Bord ihrer Schiffe leben, fliegen von jeher mit walzenförmigen Konstruktionen durch das All.

Weiterlesen …

24.06.2015 08:20

Inhaltliche Informationen zu »Die falsche Welt«

Was wäre, wenn die Abgesandten des Atopischen Tribunals recht hätten? Wie würde sich die Milchstraße verändern, wenn die Atopen und ihre Helfer sich durchsetzen würden? Das waren die Fragen, die sich Wim Vandemaan und Christian Montillon stellten, als sie an den Exposés für den laufenden PERRY RHODAN-Zyklus »Die Jenzeitigen Lande« arbeiteten.

Weiterlesen …

23.06.2015 09:00

Neues von Susan Schwartz und ihren Hörbüchern

Zahlreiche Fantasy-Fans mögen die Romane, in denen Susan Schwartz ihre eigene Welt – die der »Waldsee-Chroniken« – in mittlerweile fünf Büchern präsentiert hat. Die PERRY RHODAN-Gastautorin bringt ihre Fantasy-Romane auch als »gelesene Version« im eigenen Fabylon-Verlag heraus. Die Romane sind ungekürzt, sie werden von Christian Senger gesprochen.

Weiterlesen …

23.06.2015 08:30

Das Finale für die Erde im »Neoversum« kündigt sich an

Viel Action und eine Reihe von Überraschungen – das ist der Inhalt des Romans »Showdown für Terra«, der als Band 99 der Serie PERRY RHODAN NEO erscheint. Verfasst wurde der Roman von Oliver Plaschka, er kommt am 3. Juli 2015 in den Handel.

Weiterlesen …

22.06.2015 08:45

Science-Fiction-Treffen in Grünstadt mit PERRY RHODAN-Beteiligung

Bereits über zehn Jahre gibt es die Science-Fiction-Tage in Rheinland-Pfalz, die zunächst in Herxheim und Neustadt stattfanden, und seit 2011 in Grünstadt veranstaltet werden - nunmehr unter der Bezeichnung SCIFI-DAYS.

Weiterlesen …

22.06.2015 08:20

Alien Contact

Verheißung oder Verhängnis: Nach einer Begegnung mit außerirdischen Intelligenzen wird nichts mehr so sein, wie es war. Doch wenn alles »anders« wäre, dann würde es nicht notwendig »besser«. Vielleicht wäre der Erstkontakt die Katastrophe schlechthin. Von diesem Dilemma handelt das PERRY RHODAN-Journal Nr. 156.

Weiterlesen …

19.06.2015 08:40

Den Monolith-Zyklus gibt’s als E-Books

Nach der Lepso-, der Rudyn- und der Illochim-Trilogie sowie dem Einzelroman »Rico« ist seit einigen Tagen eine weitere ATLAN-Taschenbuchserie als E-Book-Ausgabe erhältlich: der Monolith-Zyklus. Die Romane von Uwe Anton, Rüdiger Schäfer, Hans Kneifel, Marc A. Herren, Manfred H. Rückert und Achim Mehnert erschienen zwischen Oktober 2008 und August 2009 erstmals als Taschenbücher bei FanPro. Mittlerweile wurde der sechs Bände umfassende Zyklus digitalisiert und ist bei allen bekannten E-Book-Shops erhältlich.

Weiterlesen …

19.06.2015 08:30

Die Gewinner des Kurd-Lasswitz-Preises 2015 stehen fest

Seit über 30 Jahren ist der Kurd-Lasswitz-Preis ein in bis zu acht Kategorien vergebener Literaturpreis zur deutschsprachigen Science Fiction. Abstimmungsberechtigt sind die professionell in Deutschland, Österreich und der Schweiz tätigen Autoren, Übersetzer, Lektoren, Verleger, Graphiker und Fachjournalisten.

Weiterlesen …

19.06.2015 08:20

Die Redaktion empfiehlt: »Der Terraformer« von Matthias Falke

Der in Karlsruhe lebende Schriftsteller Matthias Falke zählt zu den fleißigsten Science-Fiction-Autoren, die sich derzeit in der deutschsprachigen Szene tummeln. Er veröffentlicht Kurzgeschichten und Romane, die in den unterschiedlichsten Verlagen erscheinen.

Weiterlesen …