PERRY RHODAN-Newsüberblick

28.11.2014 08:29

Eine neue STELLARIS-Geschichte von Michael G. Rosenberg steht an

Seit einigen Jahren erscheint die STELLARIS-Reihe in den PERRY RHODAN-Heften. Dabei handelt es sich um eine Reihe abgeschlossener Geschichten, die allesamt an Bord des Raumschiffes STELLARIS spielen. Verantwortlich für den Inhalt der Geschichten ist Hartmut Kasper alias Wim Vandemaan; geschrieben wurden die Texte von unterschiedlichen Autoren.

Weiterlesen …

28.11.2014 06:45

»Schaltstelle der Macht« gibt es jetzt auch als Hörbuch

Im Rahmen der Hörbuch-Reihe der Silber Editionen kam jetzt die Ausgabe 127 in einer CD-Version in den Handel – die Download-Version gibt es schon etwas länger. »Schaltstelle der Macht« ist bereits das neunte Hörbuch des Zyklus »Die Komsische Hanse«. Der weitere Konflikt der Menschen mit den geheimnisvollen Porleytern ist ein wesentliches Thema des Bandes.

Weiterlesen …

27.11.2014 08:00

Rainer Schorm und »Der Geist des Mars«

Wenn es einen Planeten im »wirklichen« Sonnensystem gibt, der viele Menschen fasziniert, so ist es der Mars. Auch im Universum von PERRY RHODAN NEO ist das so – und der Band 84 unserer Serie greift das Thema in besonderer Weise auf: Rainer Schorm schrieb »Der Geist des Mars«, und er gibt einen besonderen Einblick auf den Roten Planeten.

Weiterlesen …

27.11.2014 06:30

60 Jahre SF-Club Deutschland werden gefeiert

Im Sommer 1955 wurde der Science Fiction Club Deutschland e.V. gegründet, unter anderem von Walter Ernsting, der später als Clark Darlton die PERRY RHODAN-Serie mitbegründen sollte. Im Sommer 2015 veranstaltet der Verein deshalb seinen JahresCon in Wetzlar – dem Ort, wo vor sechzig Jahren der erste deutschsprachige Science-Fiction-Con überhaupt stattfand.

Weiterlesen …

26.11.2014 08:10

Die PERRY RHODAN-Silberbände im Jahr 2015

Die PERRY RHODAN-Titelplanung für das Jahr 2015 steht bereits. Hubert Haensel, der die erfolgreiche Buchreihe als Bearbeiter betreut, und Sabine Kropp als Redakteurin legten die Titel gemeinsam fest. Mit »Der Frostrubin« – dem Beginn des Zyklus »Die Endlose Armada« – kommt ein weiterer PERRY RHODAN-Klassiker jetzt auch in Form eines Silberbandes in den Buchhandel.

Weiterlesen …

26.11.2014 07:30

Oliver Plaschka schrieb »Das Juwel im Lotus«

Wenn anfangs Dezember 2014 der zweite Band der »Platin Edition« erscheint, der Hardcover-Ausgabe von PERRY RHODAN NEO, erwartet die Leser dieses Buches erneut eine Besonderheit. Die mehr als 600 Seiten enthalten nicht nur vier NEO-Romane von Michael Marcus Thurner, Frank Borsch, Arndt Ellmer und Hubert Haensel, sondern auch eine exklusive Geschichte.

Weiterlesen …

25.11.2014 08:10

Band drei der Platin Edition kommt im März 2015

Nachdem der erste Band der Platin-Edition so gut angelaufen ist, hat Edel Germany bereits den dritten Band in Auftrag gegeben. Die PERRY RHODAN-Redaktion ist bereits an der Arbeit – im März 2015 soll »Vorstoß zur Wega« erscheinen, der dritte Band der Platin-Edition.

Weiterlesen …

25.11.2014 08:00

Logbuch: Beim ersten »Publishers Day«

Seit die PERRY RHODAN-Redaktion im Frühsommer 2011 einen Rahmenvertrag mit der Firma Bookwire schloss, werden unsere E-Books über die Kollegen des Frankfurter Unternehmens vertrieben. Wir waren und sind damit sehr zufrieden, hatten nie einen Grund zur Klage, kannten bisher aber nur wenige Bookwire-Mitarbeiter. Umso interessanter fand ich deshalb die Einladung zum »Publishers Day«, den Bookwire im Literaturhaus Frankfurt veranstaltete. Hier würde ich endlich einmal die Personen kennenlernen, die – zusammen mit Miriam Hofheinz – für unseren E-Book-Erfolg verantwortlich waren.

Weiterlesen …

24.11.2014 08:30

»Der Hauch der Anderswelt« gibt es eine Woche als Gratis-E-Book

Wir läuten die Geschenkezeit bereits vier Wochen vor Weihnachten ein: Vom 24. bis 30. November 2014 ist der erste Band der Fantasy-Serie ELFENZEIT bei allen bekannten E-Book-Shops gratis erhältlich. Die übrigen neunzehn Romane der abgeschlossenen Fantasy-Serie kosten jeweils 4,99 Euro statt 9,99 Euro.

Weiterlesen …

24.11.2014 07:00

Report-Ausgabe im Zeichen der Interviews!

Der PERRY RHODAN-Report mit der Nummer 483 steht ganz im Zeichen zweier Interviews. PR Stardust- und PR NEO-Autor Robert Corvus hat sich mit dem in Israel geborenen SF-Schriftsteller Lavie Tidhar unterhalten, der für seinen Roman »Osama« im Jahr 2012 den renommierten World Fantasy Award for Best Novel gewann und dabei Schwergewichte wie Stephen King (»Der Anschlag«) und George R. R. Martin (»Ein Tanz mit Drachen«) hinter sich ließ.

Weiterlesen …

21.11.2014 08:30

PERRY RHODAN-Silber Edition 42 ab sofort erhältlich

Der Hörbuchverlag Eins A Medien hat eine neue PERRY RHODAN-Silber Edition veröffentlicht; ihr Titel ist »Das Zeitkommando«, es ist der zehnte Teil des M87-Zyklus.

Weiterlesen …

21.11.2014 07:00

E-Books der neuen NEO-Staffel »Kampfzone Erde« bereits vorbestellbar

Kurz vor Weihnachten beginnt mit Band 85 bereits die neunte NEO-Staffel: Sie trägt den Titel »Kampfzone Erde«. In der zwölf Bände umfassenden Staffel geht es nicht nur um die Erde, sondern auch um die Heißen und Kalten Welten des Sonnensystems, die geheimnisvolle Welt Derogwanien sowie die aktuelle Entwicklung im Arkon-Imperium.

Weiterlesen …

20.11.2014 14:00

»Hugh Walker«-Gewinnspiel ist beendet

Am 12. November 2014 starteten wir auf unserer Website eine Online-Verlosung. Zu gewinnen gab es dreimal »Das Dorf des Grauens«

Weiterlesen …

20.11.2014 08:10

Sherlock Holmes im Fabylon-Verlag

Immer wieder veröffentlicht Uschi Zietsch-Jambor, PERRY RHODAN-Lesern besser bekannt unter ihrem Pseudonym Susan Schwartz, in ihrem Fabylon Verlag originelle Bücher von deutschsprachigen Autorinnen und Autoren. Ganz neu jetzt: »Sherlock Holmes und die seltsamen Särge« von Barbara Büchner.

Weiterlesen …

20.11.2014 08:00

Logbuch: Silberbände mit unterschiedlichen Titelbildern?

Dass es seit einiger Zeit »neue« Titelbilder bei einigen PERRY RHODAN-Silberbänden gibt, ist dem einen oder anderen Leser bereits aufgefallen. Warum das so ist, muss ich einigermaßen umständlich und ausführlich erklären – ich muss allerdings ebenso auf einige Details verzichten. Nur so viel: Die Ursache für das heutige Problem liegt in den 90er-Jahren begraben.

Weiterlesen …