PERRY RHODAN-Newsüberblick

30.10.2014 09:00

Die Redaktion empfiehlt: »Die besten Geschichten« von Kari Korhonen

Seit meiner Kindheit mag ich die Geschichten um Donald Duck, seinen reichen Onkel Dagobert und seine frechen Neffen Tick, Trick und Track. Ich bin gewissermaßen ein »Altfan«, der immer wieder gern die alten Geschichten liest, es sich aber nicht nehmen lässt, gelegentlich neue Zeichner und Autoren und deren Werke zu betrachten.

Weiterlesen …

30.10.2014 06:00

Zehn Pakete mit japanischen PERRY RHODAN-Exemplaren zu gewinnen

Bekanntlich gibt es PERRY RHODAN nicht nur im deutschsprachigen Raum, sondern auch in Ländern wie den Niederlanden, Frankreich oder Japan. Vor allem die japanischen PERRY RHODAN-Ausgaben faszinieren durch ihr ungewöhnliches Aussehen: Die kleinformatigen Taschenbücher tragen eigenständige Titelbilder im »japanischen Charme«; seit jeher begeistern sie die Fans im In- und Ausland.

Weiterlesen …

29.10.2014 07:00

Roman Schleifer und sein zweiter Band für PERRY RHODAN-Stardust

Es sind drei unterschiedliche Charaktere, die in einen lebensgefährlichen Einsatz gehen: ein Raumpilot ohne Skrupel, ein Techniker mit Ideen und ein Wissenschaftler von hohem Rang. Sie haben nichts gemeinsam, sie können sich nicht ausstehen – aber von ihrem Erfolg hängt ab, ob die Stardust-Menschheit überleben kann

Weiterlesen …

28.10.2014 08:00

Rainer Schorm und die »Scherben der Vergangenheit«

In den vergangenen Jahren gab es in der »realen« Astronomie eine Reihe von neuen Erkenntnissen – sie beziehen sich unter anderem auf die Ränder unseres Sonnensystems. Wie man jetzt weiß, gibt es hinter der Neptunbahn nicht nur Kleinplaneten wie Pluto, sondern zahlreiche weitere Himmelskörper, die man als Planeten bezeichnen könnte und die von Monden umkreist werden.

Weiterlesen …

27.10.2014 08:30

»Das rotierende Nichts« stellt Icho Tolot ins Zentrum der Handlung

»Sein Name ist Icho Tolot. Er ist ein Haluter – eine biologische Kampfmaschine und eines der stärksten Intelligenzwesen der Milchstraße. Seit vielen Jahrhunderten unterstützt er Perry Rhodan und die Menschheit.« So beginnt der Rückentext des PERRY RHODAN-Silberbandes, der im November 2014 in den Handel kommt.

Weiterlesen …

24.10.2014 08:10

»Lass es krachen, Rüdiger« – Teil zwei

Für mich war von Beginn an wichtig, das Abgründige der Situation einzufangen. Niemand von uns kann wirklich nachvollziehen, was es heißt, um den eigenen, kurz bevorstehenden Tod zu wissen, praktisch ein Todesurteil auf Zeit zu erhalten. So etwas kann einen Menschen – und seine Angehörigen – zerbrechen. Natürlich durfte aus dem Roman aber keine durchgängige Trauerfeier werden, die die Leser in Depressionen stürzt. Insofern wollte ich die emotionalen Momente fast ausschließlich auf Assant Delgo beschränken, während Perry und Eritrea für die Action sorgen sollten.

Weiterlesen …

24.10.2014 08:00

»Die Frau im Mond« von Marc A. Herren gibt es auch als E-Book

Seit einigen Tagen ist PERRY RHODAN NEO auch im Buchhandel vertreten: »Vision Terrania« ist der erste Band der Platin-Edition. Die mehr als 600 Seiten enthalten nicht nur die ersten vier NEO-Romane, die von Frank Borsch, Christian Montillon, Leo Lukas und Wim Vandemaan stammen, sondern ebenso eine exklusive Geschichte.

Weiterlesen …

23.10.2014 08:30

Comic-Gewinnspiel ist beendet

Am 14. Oktober 2014 starteten wir auf unserer Website eine Online-Verlosung. Zu gewinnen gab es zwei Comic-Pakete: Jedes der Pakete umfasst je sieben Hardcover-Alben unterschiedlichster Reihen. In beiden Paketen befinden sich mehrere Bände der preisgekrönten Science-Fiction-Serie »Cyann – Tochter der Sterne«.

Weiterlesen …

23.10.2014 08:10

»Lass es krachen, Rüdiger« – Teil eins

Nach einem wunderbaren und feucht-fröhlichen Wochenende auf dem ACD-Jahrescon 2014 fand ich am Abend des 3. August 2014 die Vorgaben für Band 10 der PERRY RHODAN Stardust-Miniserie in meinem elektronischen Briefkasten – und war im ersten Moment erschrocken.

Weiterlesen …

22.10.2014 08:30

Die Amöbenschiffe und die Verzweifelten

Wenn am 7. November 2014 der elfte Band von PERRY RHODAN-Stardust in den Handel kommt, zielt er direkt auf das Finale der Miniserie: Noch einmal kommen viel Weltraum-Action und eine Prise kosmischer Geheimnisse auf die Leser zu. Verfasst wurde der Band von Roman Schleifer.

Weiterlesen …

21.10.2014 10:00

PERRY RHODAN-Silber Edition 91 ist erschienen

Im Rahmen der Hörbuch-Reihe der Silber Editionen ist in diesen Tagen die Ausgabe 91 erschienen. Dabei handelt es sich um »Die Terra-Patrouille«, und auch dieses Hörbuch wurde von Eins A Medien produziert. Als Sprecher kam Andreas Laurenz Maier zum Einsatz. Die Silber Edition 91 bietet mit einer Spieldauer von über 16 Stunden, aufgeteilt auf zwei MP3-CDs, ein ausgiebiges Hörvergnügen.

Weiterlesen …

21.10.2014 07:50

Rainer Schorm schreibt seinen zweiten Roman für PERRY RHODAN NEO

Nachdem Rainer Schorm mit seinem ersten Roman für PERRY RHODAN NEO – »Revolte der Naats« erschien als Bandnummer 70 – bereits überzeugen konnte, kommt jetzt sein zweiter Roman: »Scherben der Vergangenheit« ist der zehnte Band der Handlungsstaffel »Protektorat Erde« und führt die Geschehnisse im Sonnensystem fort.

Weiterlesen …

20.10.2014 08:00

PERRY RHODAN-Bücher werden teurer

Unser langjähriger Vertriebspartner edel plant eine Preiserhöhung der PERRY RHODAN-Hardcover im November diesen Jahres. Ab Band 128, der den Titel »Das rotierende Nichts« trägt, erhöht sich der Verkaufspreis in Deutschland um einen Euro auf 18,95 Euro. Die Preiserhöhung gilt auch in Österreich: Dort werden die Bücher dann 19,50 Euro kosten.

Weiterlesen …

20.10.2014 06:45

Neue Risszeichnung in PERRY RHODAN 2775

Der PERRY RHODAN-Risszeichnungskoordinator Rüdiger Schäfer berichtet über die nächste Zeichnung: »Bei den Risszeichnungen haben mich eigentlich schon immer die alltäglichen Dinge interessiert, also das, was Otto-Normalterraner so an Technik benutzt. Anstatt des x-ten Kugelraumers wollte ich viel lieber einen Privatgleiter, eine Transmitter-Station oder einen Vergnügungspark der Zukunft sehen.«

Weiterlesen …

17.10.2014 07:28

PERRY RHODAN NEO-Autor Christian Humberg live in Mainz

Nebelverhangene Geisterschlösser, verwunschene Friedhöfe und höllische Kreaturen sind sein Metier: Seit genau vierzig Jahren kämpft »Professor Zamorra« – der Untertitel lautet »Der Meister des Übersinnlichen« – nun schon alle vierzehn Tage wacker gegen die Mächte und Machenschaften der Finsternis. Veröffentlicht werden die Geschichten in den gleichnamigen Romanheften des Kölner Bastei Verlags.

Weiterlesen …