PERRY RHODAN gibt es in gebundener Form, sowohl als Taschenbuch wie auch als Hardcover.

In den PERRY RHODAN-Silberbänden, die wegen ihrer auffallenden Optik so heißen, werden die frühen PERRY RHODAN-Romane neu bearbeitet: Aus fünf bis zehn Romanheften entsteht so ein packendes Buch – vier Silberbände pro Jahr erscheinen derzeit. Längst ist PERRY RHODAN die längste fortlaufende Buchreihe der Welt.

Nachdrucke sind ebenso in den PERRY RHODAN-Planetenromanen enthalten: Diese Romane kamen in den 70er- bis 90er-Jahren in Form von Taschenbüchern in den den Handel; jetzt liegen sie in einer schönen Neubearbeitung vor.
Bei PERRY RHODAN NEO handelt es sich um eine »Neuschreibung« der klassischen Serie, bei den Taschenbuchreihen wie »Andromeda« oder »Lemuria« um neu geschriebene Romane innerhalb des Perryversums.

Ein Sonderfall ist ATLAN. Die Abenteuer des unsterblichen Arkoniden gibt es sowohl als Buch – ein Nachdruck klassischer Romane – wie auch als Taschenbuch mit neu geschriebenen Romanen.