PERRY RHODAN-Terminus erscheint ab April 2017

27.01.2017 08:30

Uwe Anton steuert die zwölfbändige Miniserie

Nachdem bisherige Miniserien im Universum der PERRY RHODAN-Serie gut gelaufen sind, arbeiten die Redaktion und die Autoren bereits an einem weiteren Abenteuer. Am Freitag, 21. April 2017, erscheint der erste Roman einer neuen Miniserie, die den Titel PERRY RHODAN-Terminus tragen wird.

Für die Exposés der Serie zeichnet Uwe Anton verantwortlich. Der Autor hat bereits mit den ATLAN-Miniserien sowie zwei Zyklen der PERRY RHODAN-Serie umfangreiche Erfahrung gesammelt; zuletzt steuerte er die Miniserie PERRY RHODAN-Stardust. Die Titelbilder stammen von Dirk Schulz, der seit vielen Jahren das Gesicht des »Perryversums« prägt.

Die Serie ist auf zwölf Bände angelegt, sie wird parallel als gedruckter Heftroman, als E-Book sowie als Hörbuch erscheinen. Welche Autoren außer Uwe Anton an der Serie mitschreiben und welche inhaltlichen Schwerpunkte sie legen wird, gibt die PERRY RHODAN-Redaktion in nächster Zeit bekannt.

Zurück